KERAMISCHE FEEDSTOCKS | Qualitätssicherung

tuev cert iso ts 16949Die INMATEC Technologies GmbH ist nach ISO/TS 16949:2002 zertifiziert, das heißt wir produzieren und arbeiten nach internationalen Qualitätsrichtlinien.

Die Qualität der von uns produzierten Feedstocks wird ständig überwacht. Das Pulver und der Binder werden einer Eingangskontrolle unterzogen und erst nach der erteilten Freigabe verarbeitet.

Nach der Produktion wird der Feedstock auf seinen Bindergehalt geprüft, um die gleichmäßige Schwindung von Batch zu Batch garantieren zu können.

Zu jedem kundenspezifisch produzierten Feedstock erstellen wir ein Zertifikat.

Jeder Feedstock wird auf seine Verarbeitbarkeit hin auf der Spritzgießmaschine getestet. Die Spritzdaten werden dem Kunden in Form eines Protokolls zur Verfügung gestellt.

Weitere Prüfmöglichkeiten stehen uns zur Verfügung, die wir auf Kundenwunsch durchführen können, wie z.B.:

Pulveruntersuchungen

  • Pulverzusammensetzung
  • Phasenanalyse
  • Partikelgröße
  • spezifische Oberfläche

Feedstockuntersuchungen:

  • Rheologie
  • Verspritzbarkeit
  • Entbinderungsverhalten

Untersuchungen am gesinterten Bauteil:

  • Gefügeuntersuchungen
    opt. Mikroskop
  • Rasterelektronenmikroskop (REM)
  • Elementmapping
  • etc.

 Zertifikat ISO / TS 16949:2009

 

© INMATEC Technologies GmbH 2008-2017